Wir heissen Sie herzlich willkommen bei der Pfarrei Bruder Klaus Zürich

Die Pfarrei Bruder Klaus umfasst die Stadtgebiete Unter- und Oberstrass sowie den Bereich der Universität Zürich-Irchel. Unsere Nachbarpfarreien sind Liebfrauen, Guthirt, Allerheiligen, Herz-Jesu Oerlikon, St. Gallus und St. Martin.

Knapp 4000 Katholikinnen und Katholiken gehören zu unserer Pfarrei (Stand: Ende 2017) .

Die Kirche Bruder Klaus wurde 1933 errichtet und befindet sich an der Verzweigung Winterthurer-/Milchbuckstrasse. Seit 1980 steht an der Milchbuckstrasse das Pfarreizentrum.

Vom Kreuz zur Auferstehung, vom Tod zum Leben.

Ostern findet auch in diesem Jahr statt: in Spitälern, Alten- und Pflegezentren, in den Wohnungen der Familien, von Paaren und Alleinstehenden, in Hausgemeinschaften…

Anregungen, für das Gebet allein oder einen Hausgottesdienst im kleinen Kreis während dieser Heiligen Tage liegen in der Kirche als Broschüre auf und finden Sie hier als PDF: «Zuhause beten und feiern. Anregungen für den Hohen Donnerstag bis Ostersonntag.»

In der Bruder Klaus Kirche wird, leider unter Ausschluss der Öffentlichkeit, vom Seelsorgeteam stellvertretend für die Pfarrei zu folgenden Zeiten die Liturgie gefeiert:

  • Hoher Donnerstag, 9. April 2020, 20.00 Uhr Messe vom Letzten Abendmahl
  • Karfreitag, 10. April 2020, 19.00 Uhr Karfreitagsliturgie
  • Ostersonntag, 12. April 2020, 05.30 Uhr Feier der Auferstehung
  • Ostersonntag, 12. April 2020, 11.30 Uhr Heilige Messe vom Ostertag

 

Licht-Kommunion

Das Licht der Osterkerze wird nicht weniger, wenn es sich ausbreitet. Es stiftet Gemeinschaft: Communio. Alle erhalten Anteil an einem Licht: an Christus, dem Licht. Am Ostersonntag und in der Osterwoche brennt in der Kirche Bruder Klaus das Osterlicht. Gern dürfen Sie (in einer Laterne) das Osterlicht zu sich nach Hause holen und miteinander teilen.

Heim-Osterkerzen sind im Sekretariat für 10 Franken erhältlich.

 

Bild: © S. Hofschlaeger/pixelio.de

Gottesdienst und Gebet

Solange wir auf die gemeinsame Feier von Gottesdiensten verzichten müssen, finden Sie hier einige Anregungen:  

Links für das Gebetsleben daheim 

Impulse zu den Sonntagen

Anregungen für einen Hausgottesdienst 

Prävention Corona-Virus

Am Abend des 16. März hat der Bundesrat die «ausserordentliche Lage» ausgerufen und die Massnahmen im Kampf gegen die Ausbreitung des «Corona-Virus» verschärft. Die Massnahmen betreffen auch unsere Kirche und dauern voraussichtlich bis am 19. April.

  • Alle öffentlichen Versammlungen sind verboten. Das gilt auch für die Kirchen.  
  • Daher: Alle Gottesdienste und Veranstaltungen sind abgesagt!

Die Kirche Bruder Klaus bleibt für das persönliche Gebet offen. 
Täglich: 7 bis 19 Uhr

Weitere Informationen

Aktuelles «forum»

Die aktuelle Ausgabe des «forums» finden Sie hier:
bitte klicken Sie hier

 

 

 

Nächste Termine

Donnerstag, 09.04.2020 20:00 Uhr

Kerzen vor dem Fenster
Kerze anzünden und vor dem Fenster platzieren als Zeichen der Verbundenheit und als Einladung zum Gebet.
 weitere Informationen.

Sonntag, 19.04.2020 20:27 Uhr

Bis am 19. April sind alle Veranstaltungen abgesagt.

Dienstag, 28.04.2020 12:15 Uhr

Wähenzmittag Bruder Klaus - ABGESAGT
 weitere Informationen.

Alle Termine